1. Grundpflege 

  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Körperpflege z.B. duschen, baden, Haare waschen und trocknen
  • Hilfe bei der Ernährung z.B. Frühstück / Mittagessen / Abendessen zubereiten
  • Hilfe bei der Hauswirtschaft z.B. Wäsche bügeln, Gardinen abnehmen und aufhängen, saugen, Bett beziehen

2. Häusliche Krankenpflege 
(zur Vermeidung  von Krankenhausaufenthalten)

  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Medikamentenversorgung
    Injektionen
  • Blutzuckermessungen
    Blutdruckmessungen
    Wundversorgungen

 

 

 

Leistungen werden bei ärztlicher Verordnung von der Krankenkasse übernommen.

3. Beratungsbesuche nach § 37.3 bei Pflegegeldbeziehern


4. Verhinderungspflege

 

Hier werden Sie optimal betreut