Kompetente Pflege auch bei chronischen Erkrankungen.

Haus Linda in Vastorf ist ruhig gelegen nahe dem von Wäldern umsäumten Barendorf im Landkreis Lüneburg. Hier stehen derzeit 59 Pflegeplätze in einem beschützten Bereich zur Verfügung. 


Neben psychischen Erkrankungen wie Schizophrenie, bipolaren Störungen u.a. befinden sich die Erkrankungen, die aufgrund der demografischen Entwicklung immer weiter zunehmen, nämlich die verschiedenen Formen der Demenz, im Fokus unserer pflegerischen Ausrichtung:

 

  • Multi-Infarkt-Demenz
  • Morbus Pick
  • Lewy-Körperchen-Demenz

Einfühlungsvermögen, Geduld und Erfahrung sind notwendig, um Menschen, die an diesen chronischen Erkrankungen leiden, ihre Ängste zu nehmen und sie in eine vertrauensvolle Beziehung zu den 

Pflegenden einzubinden.

Nur so können Verkrampfungen abgebaut, psychische Belastungen reduziert und Lebensfreude vermittelt werden.

Unser geschultes Personal versteht sich darauf, Ihnen einen geschützten Lebensraum zu schaffen, in dem Sie sich bei größtmöglicher

Selbstständigkeit entfalten können.

Deshalb lautet unsere Maxime: »Nicht die Krankheit der Person ist wichtig, sondern die Person, die die Krankheit hat.«